Wir stehen für Qualität

Qualität

Was Sie von uns erwarten können

Wir haben den Anspruch, Ihnen eine qualitativ hochwertige und nachhaltige sowie sinnvolle zahnmedizinische Versorgung zu gewährleisten. Aus diesem Grund legen wir großen Wert auf eine präzise Arbeitsweise, auf die Auswahl hochwertiger Materialien, ein strukturiertes Behandlungskonzept, permanente Fortbildung und einen guten Dialog mit unseren Patienten. Qualität steckt im Detail und macht den Unterschied ...

In Kommunikation und Service

Die Basis für eine tragfähige Partnerschaft ist Vertrauen. Das Wohl und die Bedürfnisstruktur unserer Patienten stehen stets im Mittelpunkt unseres Handelns. Durch eine detaillierte Anamnese, eine transparente Aufklärung, ein strukturiertes Informationsangebot sowie durch die Investition in ein breit aufgestelltes Serviceangebot möchten wir unseren Beitrag zum Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung mit Ihnen leisten. Wir beraten und Sie entscheiden!

Bei der Auswahl der Materialien

Um stets ein bestmögliches Behandlungsergebnis für Sie erzielen zu können, benutzen wir ausschließlich hochwertige Arbeitsmaterialien (z. B. bei Abdruckmassen, Nahtmaterial, Medikamenten) und Instrumente namenhafter Hersteller. Füllungsmaterialien und Werkstoffe werden von uns immer unter Berücksichtigung einer sinnvollen Gewichtung von Funktion, Ästhetik und Gesundheit individuell mit Ihnen abgesprochen. Unser Ergebnis soll Ihnen gefallen und sich gut anfühlen!

Bei der Vorbereitung und Einpassung von Zahnersatz

Zahnersatz fest

fester Zahnersatz

Zahnersatz herausnehmbar

herausnehmbarer Zahnersatz

Unsere Arbeitsschritte sind alle auf das passgenaue Ergebnis eines störungsfreien Zusammenspiels von Zähnen und Kiefergelenk ausgelegt. Eine präzise Abformung ist dabei die zahnmedizinische Grundvoraussetzung für Nachhaltigkeit und Qualität von Zahnersatz. Sie bildet die Arbeitsvorlage für alle Arbeitsschritte, die das zahntechnische Meisterlabor anschließend erbringt. Die Abformung mit der Doppelfadentechnik liefert uns mit hoher Detailgenauigkeit die beste Möglichkeit, einen perfekten Übergang vom zu erstellenden Zahnersatz zur natürlichen Zahnsubstanz zu schaffen. Die Passgenauigkeit an dieser Stelle entscheidet in großen Teilen wie wahrscheinlich oder unwahrscheinlich ein späterer Befall von Karies in der sogenannten Randschlussregion ist. Daher gehört es zu unserem Behandlungskonzept, aufwendige Arbeiten in mehrere Termine einzuteilen und der Mundsituation zwischenzeitlich die Möglichkeit zur Blutstillung und Einheilung zu geben. Denn nur so ist sichergestellt, dass wir einen sauberen „Boden“ für eine gelungene Abformung haben. Sollten wir trotz aller Vorkehrungen dennoch einmal nicht ganz zufrieden mit unserem Abdruck sein, weisen wir Sie darauf hin und empfehlen Ihnen einen neuen Termin für eine weitere Abformung. An dieser Stelle bitten wir um Ihr Verständnis: Unsere Genauigkeit ist Ihre Sicherheit!

Bei der Vorsorge

Unser tragendes Fundament für gesunde Zähne bis ins hohe Alter ist die regelmäßige individuelle Prophylaxe. Durch die regelmäßige professionelle Zahnreinigung in Kombination mit Ihrer häuslichen Zahnpflege erreichen wir beste Voraussetzungen, das Entstehen von Karies oder Entzündungsprozessen am Zahnfleisch gering zu halten oder gar dauerhaft zu vermeiden. Die Mundhygiene-Vorsorge wird in unserer Praxis selbstständig von einer speziell ausgebildeten Prophylaxe-Fachkraft in einem eigenen Behandlungsraum durchgeführt. Systematische Prävention schützt vor aufwendigen Restaurationen!

Bei der Präzision von Wurzelkanalbehandlungen

Zahnwurzelbehandlungen sind oft die letzte Möglichkeit, einen stark beschädigten Zahn noch zu erhalten. Umso wichtiger ist die Genauigkeit, mit der eine solche Behandlung angegangen wird. Um Ihnen ein Maximum an Erfolgswahrscheinlichkeit in Aussicht stellen zu können, führen wir die Wurzelkanalbehandlung immer mit Lupenbrille, unter Einsatz von Kofferdam sowie mittels maschineller Aufbereitung und endometrischer Längenmessung durch. Um möglichst alle feinen Kanäle von Bakterien zu befreien, wird in der modernen Zahnmedizin der Laser zur Kanaldesinfektion eingesetzt. Innovative Technologien steigern Nachhaltigkeit und Erfolg!

Im Hygiene-Management

Die Robert-Koch-Richtlinien und der Hygieneleitfaden der DAHZ (Deutscher Arbeitskreis für Hygiene in der Zahnarztpraxis) geben Auskunft über Vorschriften, Mindeststandards sowie weitreichendere Empfehlungen im Praxishygiene-Management. Es gibt drei gute Gründe, im Praxisablauf auf höchste Hygienemaßstäbe zu achten: Erstens zum Schutz von Patienten und Personal, zweitens um stets eine keimfreie Basis für möglichst komplikationslose Heilungsprozesse zu gewährleisten und drittens weil uns das Wissen um maximale Hygienevorkehrungen ein gutes Arbeitsgefühl verleiht. Da die Vor- und Nachbereitung der Behandlung für Patienten meist hinter verschlossenen Türen stattfindet und den Patienten an dieser Stelle oft einfach blindes Vertrauen abverlangt wird, legen wir diesbezüglich besonderen Wert auf Transparenz und Kontrolle. Neben dem Einsatz von Einwegmaterialien werden mehrfach verwendbare Instrumente unter Einsatz verschiedener Reinigungs-, Desinfektions- und Sterilisationsverfahren gründlich aufbereitet. Durch den Anschluss unserer Hygiene-Aufbereitunsgeräte an unsere digitale Praxismanagement-Software ist jederzeit eine lückenlose Dokumentation sämtlicher Vorgänge sichergestellt. Unsere eigene Kontrolle und unser Qualitätsmanagement bereiten uns Ihnen gegenüber ein gutes Gewissen!

Bewertung abgeben

Bewertung wird geladen...